Patientenberichte Behandlungen Fettabsaugung

Petra

Wenn ich vorher gewusst hätte, wie positiv sich mein Leben durch eine Fettabsaugung am Bauch, an meinen Hüften und an meinem Rücken verändert, dann wäre ich diesen Schritt schon viel eher gegangen. Ich ärgere mich heute nur, dass ich so lange damit gewartet habe. Doch auf der anderen Seite bin ich sehr froh über die Behandlung im Salzburger Haus der Schönheit. Es ist nie zu spät!

Ich werde demnächst 47 Jahre alt. Früher war ich immer schlank, doch dann kamen schleichend die Fettpolster. Sie wuchsen und wurden immer mehr, ich habe das erst völlig übersehen. Immerhin mache ich täglich meine Stunde Workout. Mein Körper fühlt sich hinterher gut an, er wird fit, auch kann ich damit einwandfrei abschalten. Ich hatte damit früher auch Erfolge beim Abnehmen, doch in den letzten Jahren brachte ich das Hüftgold und den Speck am Bauch nicht mehr zum Abschmelzen!

Schließlich versuchte ich, meine Problemzonen mit Klamotten zu kaschieren. Es folgten lange Shoppingtouren, in kurzen Momenten dachte ich dann, mit meinen neuen „Fetzen“ wirke ich nun schlanker und sehe viel besser aus. Doch die Wahrheit war nicht zu übersehen – ich musste mich nur genau vor dem Spiegel anschauen. Das schlimmste Gefühl ist es, sich immer unwohl zu fühlen!

Schließlich fing ich damit an, im Internet zu googeln – ich suchte nach Fettabsaugungen. Das kann ich wirklich nicht empfehlen! Es schwirren viel zu viele verschiedene Infos herum, darunter diverse Schauermärchen. In meinem Kopf war nur noch Chaos!

Doch ich bin oft in Salzburg und sah dort das Haus der Schönheit. Das interessierte mich so sehr, dass ich schließlich eine Email dorthin schickte und um ein Beratungsgespräch nachfragte. Schon kurz darauf bekam ich einen Rückruf, wir konnten einen Termin vereinbaren. In diesem Moment fühlte ich mich schon sehr wohl. Schließlich hatte ich mit Dr. Dabernig mein Gespräch. Das lief einfach entspannt ab, der Arzt ging vollkommen auf mich ein. Seine beruhigende Art und auch die genauen Informationen brachten mich noch am selben Tag zur Entscheidung, die Fettabsaugung im Haus der Schönheit vornehmen zu lassen.

Am ersten Juni kam ich um 10.00 Uhr zum Termin und bezog für eine Nacht mein Zimmer. Auch hier fühlte ich mich sehr wohl. Die OP lief schnell und unkompliziert ab. Der Narkosearzt kam zu mir und besprach alle Details, ich fühlte mich bestens aufgehoben. Den Eingriff unter Narkose habe ich praktisch verschlafen. Danach konnte ich sofort ein Ergebnis feststellen. Die Beschwerden waren nur kurz und verschwanden bald, auch zu sehen ist so gut wie nichts. Dr. Dabernig hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Endlich fühle ich mich wieder wohl in meiner Haut!

Ich wurde im Haus der Schönheit ausgezeichnet beraten und kann diese Behandlung allen Personen über 40 Jahre nur empfehlen, die sich mit ihrer Figur nicht wohlfühlen. Ab einem gewissen Alter bringt die Quälerei mit Diäten und Sport kaum noch etwas, weil sich der Körper verändert. Heute genieße ich wieder mein Leben und kann endlich im Bikini an den Strand gehen!

Danke – jetzt bin ich endlich wieder ich!

Liebe Grüsse
Petra Kurz

hr