Lidstraffung ohne Skalpell

Mit zunehmendem Alter wird bei den meisten Menschen die Haut um die Augen immer dünner. Aufgrund der nachlassenden Elastizität und der immer stärker werdenden Austrocknung der Haut entsteht ein müder Gesichtsausdruck. Das Gesicht wirkt dadurch deutlich älter und faltiger.

Mithilfe neuartiger Methoden ist es jedoch möglich, dieses Problem auch ohne Skalpell zu lösen. Bei der schonenden Methode mit Plexr findet kein chirurgischer Eingriff statt. Die überschüssige Haut wird mit Hilfe eines plasmatechnologischen Eingriffs behandelt. Dieses Verfahren bezeichnet man auch als „Vaporisation“. Der sogenannte Shrining-Effekt sorgt dafür, dass die überschüssige Haut dauerhaft verschwindet.

Da hierbei kein Skalpell zum Einsatz kommt, wird auch die Entstehung von Blutungen sowie der Einsatz von Narkosemitteln vermieden.

hr

Wie wird eine Oberlidstraffung mit PlexR durchgeführt?

Die schonende PlexR-Behandlung wird mithilfe der Plasmatechnologie durchgeführt. Hierfür erfolgt eine kurze Betäubung der Augenlider mit einer hautverträglichen Creme. Im Anschluss daran werden die Augenlider umfassend desinfiziert und behandelt. Hierbei treten für gewöhnlich nur leichte Nebenwirkungen auf. Darunter zählen kleinere Schwellungen, eine minimale Schorfbildung sowie leichte Rötungen nach dem Abfall des Schorfs.

Die aufgetragene Schmerzsalbe sorgt dafür, dass während der gesamten Behandlung keinerlei Schmerzen auftreten. Die Behandlung ist dabei so schonend, dass keine Narkose erforderlich wird. Die ersten Ergebnisse treten bereits direkt nach der Behandlung ein und bleiben dauerhaft erkennbar.

Professionelle Straffung der Augenlider ohne Skalpell

Zahlreiche Menschen wünschen sich auch mit zunehmendem Alter jung, frisch und gesund auszusehen. In der heutigen Zeit möchte nahezu jeder auch so aussehen, wie er sich fühlt. Das gilt insbesondere für die Zeit nach einer anstrengenden Woche voller Arbeit und Stress.

Immer mehr Menschen leiden deshalb an überschüssiger Haut im Bereich der Augen. Dieser Hautüberschuss erweckt einen müden und sogar traurigen Eindruck, obwohl sich die Betroffenen in der Regel nicht so fühlen. Dieser Entwicklung kann aktuell leider noch nicht mit Pflegeprodukten vorgebeugt werden. Auch bei einer vollwertigen Ernährung und ständigem Körpertraining kommt es nach einigen Jahren zur Erschlaffung der Haut in der Augenregion.

Dieses Phänomen ist besonders ärgerlich, da die Augen eine große Rolle in der menschlichen Körpersprache spielen. Sie sind das Erste, was der Gegenüber bei Aufnahme des Blickkontaktes bemerkt und prägen dadurch entscheidend unser Erscheinungsbild. Aus diesem Grund werden hängende Augenlider und tiefe Lidfalten oftmals als sehr unästhetisch wahrgenommen. Mithilfe der Blepharoplastik, die mit PlexR durchgeführt wird, können diese Problemzonen wirkungsvoll behandelt werden. Darüber hinaus bietet PlexR ebenfalls zahlreiche weitere attraktive Vorteile. Mit dieser Methode können die Augenlider vollständig ohne einen chirurgischen Eingriff behandelt werden. Aus diesem Grund ist es aktuell eine der sichersten Behandlungsmethoden für die Lidstraffung.

Diese schonende Plasmabehandlung nutzt eine neuartige Technologie, um sowohl wirksam als auch sicher die Augenlider zu straffen. Dabei werden bei dieser Behandlung nahezu alle Risiken eines operativen Eingriffs vermieden. Im Gegensatz zu einem chirurgischen Eingriff kann es hierbei nicht zur Bildung von Narben kommen.

Auf welche Weise wirkt PlexR?

Bei dieser Behandlung werden ionisierte Partikel (Plasma) verwendet, um die Form der Augenlider zu korrigieren. Im Vergleich mit herkömmlichen Behandlungsmethoden entstehen dadurch die folgenden Vorteile:

  • für die Behandlung ist lediglich eine oberflächliche Betäubung notwendig
  • nach der Behandlung kommt es zu keiner Ausfallzeit
  • durch die Behandlung entsteht lediglich eine leichte Kruste auf den Augenlidern, die sich problemlos mit Make-up überdecken lässt
  • diese Behandlung ist weitestgehend risikofrei
  • die PlexR-Behandlung ist überaus zuverlässig und effektiv
  • ihre Ergebnisse können mit denen herkömmlicher Verfahren verglichen werden
  • für die Behandlung sind keine Spritzen notwendig
  • bei der Behandlung werden keine Schnitte durchgeführt
  • im Anschluss an die Behandlung müssen keine Fäden gezogen werden
  • es entstehen durch die Behandlung keinerlei Narben
  • für die Behandlung wird keine Vollnarkose benötigt.

Bestehen bei dieser Behandlungsform Risiken?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Behandlungsverfahren bestehen bei dieser Behandlungsform keinerlei Risiken. Bereits nach zwei bis drei Sitzungen kann ein optimales Ergebnis erreicht werden. Durch dieses Verfahren wird eine kraftvolle Hautstraffung trotz fehlender Nebenwirkungen erzielt. Die einzige bekannte Beeinträchtigung besteht in einer minimalen Ausfallzeit.

Welche Vorteile bietet die PlexR-Methode?

  • keine Schnitte
  • keine Blutungen
  • keine Narbenbildung
  • keine Narkose
  • Ergebnis direkt nach der Behandlung sichtbar.

Wie funktioniert die Behandlung mit Plasmaenergie?

Bei der PlexR Cube handelt es sich um ein Gerät, welches mit Plasmaenergie arbeitet. Dieses Gerät wird ca. einen bis zwei Millimeter über der zu behandelnden Stelle platziert. Es setzt mithilfe einer kleinen Nadel eine Wolke aus Plasma frei, die auf die zu behandelnde Stelle einwirkt. Diese besteht aus ionisiertem Stickstoff sowie einigen Partikeln aus Sauerstoff. Die ionisierten Stickstoffpartikel tragen zuverlässig die oberste Hautschicht ab und führen dadurch zu dem gewünschten Ergebnis. Hierbei entsteht keine Wärme und die unter der behandelten Stelle befindlichen Gewebeschichten bleiben unbeschädigt. Aufgrund der Wirkungsweise des PlexR Cube wird eine besonders schnelle Heilung des behandelten Gebiets begünstigt.

Zahlreiche weitere Einsatzgebiete

  • Lidstraffung
  • Lippenfältchen
  • Faltenbehandlung
  • Pigmentflecken Entfernung
  • Narbenbehandlung
  • Entfernung von Hautveränderungen
  • Entfernung von Tattoos
  • Handverjüngung
  • Altersflecken

Moderne Lidkorrektur mit PlexR

PlexRBei herkömmlichen, chirurgischen Behandlungsmethoden ist für die Lidkorrektur entweder eine Vollnarkose oder zumindest eine lokale Betäubung notwendig. Weiterhin wird die überschüssige Haut hierbei mithilfe mehrerer Schnitte entfernt, die im Anschluss daran genäht werden müssen. Diese Vorgehensweise erfordert das anschließende Ziehen der Nähte sowie zahlreiche Kontrolltermine. Aus diesem Grund interessieren sich immer weniger Menschen bei der Lidkorrektur für die herkömmliche Chirurgie. Hierbei schrecken viele Menschen nicht nur der komplizierte Operationsablauf, sondern ebenfalls die zahlreichen Risiken ab. Neben posttraumatischen Schmerzen können dabei ebenfalls unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Das PlexR ist aktuell eines der leistungsfähigsten Geräte des 21. Jahrhunderts, das zur Hautbehandlung eingesetzt wird. Es verfügt über einen effizienten Plasmagenerator, mit dem es ein Plasma erzeugt, das über spezielle Eigenschaften verfügt.

Hierfür findet in diesem Gerät eine sogenannte Sublimation statt. Darunter versteht man den direkten Übergang eines Stoffes vom festen in den gasförmigen Zustand. Um dies zu erreichen, ist eine starke Wärmeübertragung notwendig. Aus diesem Grund entsteht bei der Behandlung im Rahmen des Sublimationsvorgangs eine sichtbare Rauchwolke. Im Anschluss an die Behandlung bildet sich auf der behandelten Fläche eine dünne Kruste, die in der Regel innerhalb einer Woche wieder abfällt. Für gewöhnlich hinterlässt diese keinerlei Blutungen oder Narben.

Während der gesamten Behandlung wird keine Elektrizität übertragen und es entsteht kein thermischer Schaden. Sowohl der optische Nerv als auch das benachbarte Gewebe bleiben dank dieser präzisen Technologie vollständig unversehrt.

Vorher – Nachher Bilder

Beratungsgespräch
mit Dr. Jörg Dabernig

Dr. Jörg Dabernig ordiniert im Haus der Schönheit in Salzburg oder bei Optymed Medical und Beauty Spa in Rosenheim.

Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch informiert er Sie gezielt und individuell über die Möglichkeiten bei Ihrer Augenlidkorrektur.

Durch die Kombination verschiedener Methoden, kann er Ihnen wieder zu einem strahlenden, offenen, wachen Blick verhelfen.

Kosten für Ihre Lidstraffung ohne Skalpell

ab € 1200,-
  • Bei Ihrem ersten persönlichen Beratungsgespräch ermittelt Dr. Dabernig den konkreten Preis für Ihre individuelle Augenlidstraffung.

Weitere Preise

Lidstraffung obere Lider € 1200,–
Lippenfältchen entfernen € 950,-
Hände Pigmentflecken-Entfernung € 800,-
Augenfältchen ab € 500,-

Dr. Dabernig berät Sie gerne

Vereinbaren Sie ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch
in Salzburg oder Kolbermoor bei Rosenheim.