Brustwarzenkorrektur
Nippel Korrektur
Schlupfwarzen Korrektur

Brustwarzenkorrektur

Brustwarzenkorrektur – kleiner Eingriff, große Wirkung

Die Brustwarzen zählen, als Teil der sekundären Geschlechtsmerkmale der Brüste, zu den erogenen Zonen. Frauen betrachten sie als wichtigen Teil schöner Brüste. Will eine Frau ihr Kind stillen, ist es wichtig, dass sie auch funktionieren: „Schlupfwarzen“ nennt man Brustwarzen, die nach „innen gestülpt“ sind. Dies kann beim Stillen Probleme verursachen aber auch sonst zu Entzündungen und Schmerzen führen – abgesehen davon, dass viele Frauen die Optik als störend empfinden.

Die Schlupfwarze kann auch einseitig oder asymmetrisch auftreten. Auch zu große Brustwarzen können als „unschön“ angesehen werden, durch übermäßige Reibung zu Schmerzen führen, das Wohlbefinden sich selbst gegenüber und das sexuelle Selbstbewusstsein beeinträchtigen.

Auch bei Männern treten Schlupfwarzen oder zu große Brustwarzen auf. Auch sie können Probleme mit der Form ihrer Brustwarzen haben. Die Nippel Korrektur ist somit auch bei Männern ein beliebter Eingriff.

Selbstverständlich kann Dr. Dabernig Ihre Brustwarzenkorrektur auch im Zuge einer Bruststraffung, Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung vornehmen.

hr

Behandlungsablauf bei der Brustwarzenkorrektur

Schlupfwarzen entstehen meist durch zu kurze Drüsengänge, die den Nippel nach innen in die Brustwarze einziehen. Bei einer Operation werden die Drüsengänge durchtrennt und der Nippel außenstehend, in richtiger und schöner Position fixiert. Dieser Eingriff bringt mit sich, dass die Stillfähigkeit verloren geht. Möchte frau die Stillfähigkeit erhalten, besteht die Möglichkeit eines sogenannten Nipplets, das die Brustwarzen durch Unterdruck nach außen zieht und so mit der Zeit die Brustdrüsengänge dehnt.

Zu große Brustwarzen können durch Entfernung von Haut verkleinert werden. Beide Eingriffe finden in der Regel unter örtlicher Betäubung und ambulant statt. Auf Wunsch oder im Zuge eines größeren Eingriffs kann auch unter Dämmerschlaf oder Vollnarkose operiert werden.

hr

Lymphdrainage zur schnelleren Heilung

Dr. Dabernig lädt Sie ein, am Tag nach Ihrem Eingriff eine Lymphdrainage im Haus der Schönheit in Salzburg zu genießen.

Eine Lymphdrainage wirkt entwässernd, entgiftend, entschlackend, entspannend und dient der Stärkung Ihres Immunsystems. Die Heilung wird angekurbelt und die Schwellungen nach der Fettabsaugung klingen schneller ab.

hr

Fakten zu Ihrer Brustwarzenkorrektur

  • Operationszeit ca. 1 Std.
  • Lokale Betäubung
  • Weitere regelmäßige Kontrollen.
  • Die Operation wird im Haus der Schönheit in Salzburg durchgeführt.
  • Lymphdrainage am Tag nach der Brustwarzenkorrektur.
  • Keine Arbeitsunfähigkeit
  • Sport nach 3 – 6 Wochen
  • Kosten für eine Brustwarzenkorrektur ab € 1500,-

Beratungsgespräch mit Dr. Jörg Dabernig in Salzburg oder Kolbermoor

Dr. Dabernig berät Sie zum Thema Nippelkorrektur in einem ausführlichen, persönlichen Gespräch im Haus der Schönheit in Salzburg oder im Optymed Medical und Beauty Spa in Rosenheim.

Kosten für Ihre Brustwarzenkorrektur

ab €1500,-
  • Die genauen Kosten für Ihre Brustoperation ermittelt Dr. Dabernig im Zuge Ihres ersten persönlichen Beratungsgesprächs.

Dr. Dabernig berät Sie gerne

Vereinbaren Sie ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch
in Salzburg oder Kolbermoor bei Rosenheim.